Startseite

Praxis in Biel

Ayurveda-Medizin
Ayurveda-Kuren
Europäische Naturheilkunde

Gesundheitsberatung
Ernährungsberatung
Massage / Therapie
Konstitutionsbestimmung
Psychologische Beratung

Supervision
Kurse

Vorträge/Workshops
Fachartikel
Bücher

Über Ayurveda
Preisliste
Über mich
Kontakt

Links
Impressum
Datenschutz

Ayurveda-Medizin

Die Auyurveda-Medizin berät, begleitet und unterstützt Menschen mit gesundheitlichen Problemen. Je nach Stadium der Krankheit können die Behandlungen separat oder begleitend zur Schulmedizin den Heilungsprozess aktiv unterstützen.

Zu den Krankheitsbildern, die positiv beeinflusst werden können, gehören zum Beispiel Arthrose, Rheuma, Osteoporose, Magen- und Darmbeschwerden, Harnwegserkrankungen, Hauterkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Herz- und Kreislauferkrankungen, Atemwegserkrankungen, Schlafstörungen, Stress, Burnout, Depressionen, Migräne, Neuralgien, Allergien und Abwehrschwäche.

Ich berate und begleite Sie mit therapeutischen und medizinischen Massnahmen der Ayurveda-Medizin bei akuten und chronischen Gesundheitsstörungen (Diagnostik, Ernährung, Manualtherapie, Ausleitungsverfahren).

Mein Angebot umfasst:

  • Befundaufnahme und Diagnose, inkl. Puls- und
  • Zungendiagnose
  • Bestimmung der Konstitution und der Disbalancen (Vata, Pitta, Kapha)
  • Beratungen im Bereich Ernährung, Gesundheit, Lebensführung und Work-Life-Balance und zur Tagesroutine
  • Phytotherapie
  • Manualtherapie, Ölbehandlungen, Ayurveda-Massagen
  • Ayurveda-Psychotherapie
  • Kuren

Diagnostik, Anamnese:

Eine Erstkonsultation, inklusive Anamnese, Befundaufnahme, Diagnostik und Bestimmung der Konstitution dauert mind. 75 Minuten, Stundensatz 150 CHF.

Weitere Konsultationen:

75 CHF pro 30 Minuten
150 CHF pro 60 Minuten

Beachten Sie bitte die Hinweise zu Zahlungsbedingungen und Terminabsagen: hier klicken

 

Klangschalen

Krankenkassen anerkannt:

Sie erhalten von Ihrer Krankenversicherung meine Behandlungskosten erstattet, falls diese Partner der unten stehenden Registrierungsbehörden ist.

Falls Sie meine Leistungen mit den Krankenkassen abrechnen möchten, informieren Sie sich bitte vorgängig bei Ihrer Kasse über die Konditionen der Rückerstattung der entsprechenden Behandlungsmethode und holen Sie eine Kostengutsprache ein.

Selbstverständlich können Sie meine Leistungen auch als Selbstzahler nutzen.

ASCA

Eine Liste der ASCA angeschlossenen Krankenversicherer erhalten Sie über diesen Link.

EMR-Qualitätslabel

Eine Liste der im EMR angeschlossenen Krankenversicherer erhalten Sie über diesen Link.

EGK registriert

Weitere Informationen erhalten Sie über diesen Link.