Startseite

Praxis in Biel

Ayurveda-Medizin
Ayurveda-Kuren
Europäische Naturheilkunde

Gesundheitsberatung
Ernährungsberatung
Massage / Therapie
Konstitutionsbestimmung
Psychologische Beratung

Supervision
Kurse

Vorträge/Workshops
Fachartikel
Bücher

Über Ayurveda
Preisliste
Über mich
Kontakt

Links
Impressum
Datenschutz

Massage/Therapie

Die Massagen und Manualtherapien zählen zu den wichtigsten Behandlungen im Ayurveda. Sowohl bei der Behandlung von Krankheiten als auch bei der Gesundheitsvorsorge spielen sie eine zentrale Rolle. Besonders Symptome, die sich im Bereich des Nervensystems und des Bewegungsapparates manifestieren, lassen sich durch diese hervorragenden therapeutischen Massnahmen behandeln.

Die individuell abgestimmten Massagetechniken führen einerseits dem Organismus über die Haut Kräuter und ihre Wirkstoffe zu und andererseits setzen sie während und nach der Behandlung Impulse frei, die den Geist klären, das Nervensystem stärken, den Stoffwechsel anregen und Schlacken über die Haut und den Darm ausleiten. Sie verleihen dem Körper ein grosses Mass an vitaler Substanz.

BEHANDLUNGSARTEN:
MASSAGEN UND SPEZIALBEHANDLUNGEN DER AYURVEDA-MANUALTHERAPIE

Beachten Sie bitte die Hinweise zu Zahlungsbedingungen und Terminabsagen: hier klicken
 

Mein Stundensatz für therapeutische Anwendungen (Massagetherapie) beträgt 130 CHF. Sämtliche Behandlungen dauern ca. 60 Minuten inklusive Vorgespräch und Nachruhezeit (= Gesamtzeit). Die Therapien werden stets dem aktuellen Befinden und der Symptomatik angepasst.

Für individuelle Beratungsgespräche
muss ein zusätzlicher Termin vereinbart werden.

Link zur Preisliste hier klicken

Krankenkassen anerkannt:

Sie erhalten von Ihrer Krankenversicherung meine Behandlungskosten erstattet, falls diese Partner der unten stehenden Registrierungsbehörden ist.

Falls Sie meine Leistungen mit den Krankenkassen abrechnen möchten, informieren Sie sich bitte vorgängig bei Ihrer Kasse über die Konditionen der Rückerstattung der entsprechenden Behandlungsmethode und holen Sie eine Kostengutsprache ein.

Selbstverständlich können Sie meine Leistungen auch als Selbstzahler nutzen.

ASCA

Eine Liste der ASCA angeschlossenen Krankenversicherer erhalten Sie über diesen Link.

EMR-Qualitätslabel

Eine Liste der im EMR angeschlossenen Krankenversicherer erhalten Sie über diesen Link.

EGK registriert

Weitere Informationen erhalten Sie über diesen Link.

• MEDIZINISCHE SPEZIALBEHANDLUNGEN

Medizinische Spezialbehandlungen der Ayurveda-Therapie
- nur nach Verordnung -

Der Einsatz von Therapie unterstützenden Materialien
wird extra berechnet (z. B. Spezialöle, Kräuter, Kräuterstempel).

 

Teilbehandlung: Kräuterstempelmassage
(Kizhi)

Teilbehandlung: Milchreisbeutelmassage
(Sastika-Sali-pinda-sveda)

Dauerölanwendung auf der Lendenwirbelsäule
(Kati-Basti)

Ölgüsse
Dhara`s (Shiro Dhara, Körper Dahara`s)

Kräuterpackungen
(Lepas)

• MASSAGE-THERAPIE

Snehana (Öltherapien zur Entspannung)

ABHYANGA (Ganzkörpermassage/Ölung)

>> Details

MUKABHYANGA (Kopfmassage)

>> Details

PRISHTABHYANGA (Rückenmassage),
UPANAHASVEDA (mit Auflage)

>> Details
>> Details

PADABHYANGA (Fussmassage)

>> Details

SHIRODHARA (Stirnölguss)

>> Details

Kalari - Massage (Stoffwechsel anregende, kräftige, entspannende Massage)

>> Details

Langana (reduzierende, leicht machende, stoffwechselanregende Anwendungen)

GARSHAN (Anregende Massage mit Rohseidenhandschuhen)

>> Details

UDVARTANA (Anregende Massage/Abhyanga mit Pulvern un Pasten)

>> Details

Klangmassage

>> Details

Babymassage

>> Details

Schwangerenmassage

>> Details

ABHYANGA (Ganzkörpermassage/Ölung)

nach oben

Wohltemperiertes Öl umhüllt Ihren Körper von Kopf bis Fuss. Fliessende Massagegriffe lassen Sie mühelos in eine tiefe Entspannung gleiten. Massage und Öl helfen dem Körper sich zu reinigen und frische Lebensenergie aufzubauen.

(5 Min. Vorgespräch, Massage, Nachruhen)

MUKABHYANGA (Gesichts- und Kopfmassage)

nach oben

Eine sanfte entspannende Massage von Kopf, Gesicht, Dekolleté, Schultern und Nacken mit erlesenen Ölen und Essenzen, die Ihre Haut regenerieren und verwöhnen.

(5 Min. Vorgespräch, Massage, Nachruhen)

PRISHTABHYANGA (Rückenmassage)

nach oben

"Die Last von den Schultern"
Verspannungen des Nackens und des Rückens zählen heute zu den am weitesten verbreiteten Beschwerden.
Eine wohltuende Massage, die hilft, die durch Stress und angestaute Emotionen verursachten Blockaden und Verspannungen zu lösen.

(5 Min. Vorgespräch, Massage, Nachruhen)

UPANAHASVEDA (Rückenmassage + Auflage)

nach oben

Je nach Indikation kommen dicke, dünne, kalte oder warme Packungen zur Anwendung, die die Wirkung der Massage unterstützen. Der Packung folgt ein Saunagang im Schwitzkasten (Kopf frei) und eine heisse Dusche und Nachruhen.

PADABHYANGA (Fussmassage)

nach oben

Dank für Ihre Füsse, die Sie durch Ihr ganzes Leben tragen.
Für Menschen, die der Alltagsstress nur noch schwer zur Ruhe kommen lässt. Eine intensive sehr entspannende Massage für Ihre Knie, Unterschenkel und Füsse verhilft Ihnen zu mehr Ruhe und Gelassenheit.

(5 Min. Vorgespräch, Massage, Nachruhen, heisse Kompressen)

KALARI-MASSAGE (Stoffwechsel anregende, kräftige, entspannende Massage)

nach oben

Die Kalari-Massage dient der Korrektur von Blockaden der Marma-Punkte (Vitalpunkte) und verbessert die Funktion der Nadis (subtile Energiebahnen).
Dabei kommen die Methoden der Siddha Kalari Marma Massage zum Einsatz.
Schlackstoffe werden aus den Geweben und den Gefässsystemen gelöst und ihre Funktion verbessert und gekräftigt. Bewegungsvorgänge des Organismus werden harmonisiert. Das Immunsystem wird gestärkt.

GARSHAN (Rohseidenhandschuh-Masssage)

nach oben

Eine sehr kräftige Massage, die Ihren Stoffwechsel in Schwung bringt, um Schlacken und Giftstoffe aus dem Körper zu leiten. Sie eignet sich hervorragend zur Begleitung von Fastenkuren

(5 Min. Vorgespräch, Massage, Nachruhen)

UDHVARTANA

nach oben

Udhvartana ist eine anregende Massage mit individuell auf Ihren Typ abgestimmten Pulvern oder Pasten, die Ihren Stoffwechsel anregt und Ihren Körper reinigt.
Besonders zu empfehlen ist diese Behandlung zur Begleitung von Entschlackungskuren im Frühjahr und im Herbst.
Der Massage folgt eine trockene Sauna im Schwitzkasten (Kopf frei) + heisse Dusche und Nachruhen.

(5 Min. Vorgepräch, Massage, Schwitzkasten, Dusche, Nachruhen)

BABYMASSAGE

nach oben

für Mütter und Väter (Gruppen)

SCHWANGERENMASSAGE

nach oben

Die Mutter und das ungeborene Kind mit Liebe und Geborgenheit einhüllen, ist einer der wichtigsten Vorsorgeansätze im Ayurveda. Massagen und gesundheitsfördernde Massnahmen stärken die Lebensenergie der Mutter und haben eine sehr positiven Einfluss auf die psychische und physische Entwicklung des Kindes.

Schwitztherapie / Swedana:

Nach Ölbehandlungen empfiehlt sich eine Schwitztherapie. Durch die trockene oder feuchte Wärme werden die Shrotas/Transportkanäle geöffnet und das Öl kann noch besser in die Gewebe eindringen.

In meiner Praxis gibt es neben der sanften Schwitztherapie während der Nachruhzeit, durch warme Tücher und Packungen, die Möglichkeit der individuell angepassten trockenen Sauna oder der Dampfsauna im Schwitzkasten.

Dauer ca. 10-15 Minuten bei einer Temperatur von 40° bis 45° C. Nach dem Duschen können Sie 10 -15 Minuten nachruhen.

Kosten: 30 CHF

Packungen und Umschläge (Lepas),

die die entsprechenden Behandlungen unterstützen (zum Beispiel bei der Rückenbehandlung) werden nach Absprache individuell berechnet.

Extra Duschen

(bei Schwitztherapien ist das Duschen enthalten)

Kosten: 10 CHF